10 Jahre Professionelle, die in der täglichen Keramik, Handwerkskeramik, Glasprodukte OEM / ODM-Fabrik beschäftigt sind.
Sprache

Reinigungsmethode des Thermoscups

2022/04/27

Im Allgemeinen ist der Thermosbecher ein Wasserbehälter und eine Vakuumschicht aus Keramik oder Edelstahl. Der neu gekaufte Thermosbecher wird im Allgemeinen nicht empfohlen, direkt verwendet zu werden und muss innen und außen gereinigt werden. Einige Thermosbecher können Polierpulver enthalten. Fügen Sie daher eine geeignete Menge neutraler Waschmittel hinzu, um sie zu reinigen. Nach dem Reinigen mit sauberem Wasser abspülen. Wenn der Thermosbecher einen besonderen Geruch hat, können Sie sie mit kochendem Wasser ver (kochendem Wasser) verbrühen. Im Allgemeinen wird der Geruch volatilisieren.


Senden Sie Ihre Anfrage

① Tasse Abdeckung

Innenbecherabdeckung: Einige Thermoskassen nicht. Dies ist hauptsächlich die Rolle der Versiegelung, aber auch der Schlüssel zur thermischen Isolierung. Fügen Sie zuerst etwas kaltes Wasser hinzu, um abzuspülen, und drücken Sie dann den Knopf, um das Wasser aus dem Korken fließen zu lassen, um etwas Staub nach innen zu entfernen.

Außenbecherabdeckung: Wischen Sie zuerst den Staub auf der Oberfläche der Tassenabdeckung mit einem nassen Tuch ab, tauchen Sie eine Zahnbürste in Waschmittel ein, bürsten Sie die befleckten Teile der Tassenabdeckung wiederholt und achten Sie auf die toten Ecken in der Schürze. Etwa 10 Minuten stehen lassen und mit fließendem Wasser abspülen.

② Interner Behälter

Einige Thermosbecher können Polierpulver enthalten. Fügen Sie nach der ersten Reinigung ein neutrales Waschmittel mit warmem Wasser hinzu. Nach dem Reinigen mit sauberem Wasser abspülen. Wenn der Thermosbecher einen besonderen Geruch hat, können Sie sie mit kochendem Wasser ver (kochendem Wasser) verbrühen. Im Allgemeinen wird der Geruch volatilisieren. Wenn der Geschmack stark ist, können Sie auch Essig, Zitrone, Orangenschale usw. verwenden, er kann effektiv gelöst werden. Lassen Sie es nach dem Waschen ein paar Stunden stehen, um den Geruch zu verdampfen lassen.

③ Gummi -Ring

Der Gummi -Ring kann entfernt werden. Wenn es Geruch gibt, können Sie es für eine Weile allein in warmem Wasser einweichen (denken Sie daran, es nicht in den Topf zu legen).

④ Ringring

Sie können es eine Weile zu Hause in Essig einweichen und dann waschen. Der Reinigungseffekt wird besser sein. Wenn es Teeflecken gibt, können Sie eine kleine Zahnpasta auf Ihre Zahnbürste bürsten. Aus Reibung werden Teeflecken schnell entfernt.

⑤ Externe Gallenblase

Reiben Sie nicht mit harten Objekten, die den Seidenbildschirm beschädigen oder den Druck auf der Oberfläche übertragen. Es kann auch nicht eingeweicht und gereinigt werden. Es kann mit warmem Wasser gewaschen werden. Bitte wischen Sie nach dem Reinigen das Wasser sofort mit einem Tuch ab und verwenden Sie es nach vollständigem Trocknen.