10 Jahre Professionelle, die in der täglichen Keramik, Handwerkskeramik, Glasprodukte OEM / ODM-Fabrik beschäftigt sind.
Sprache

Wie löst oder reduziert man die Defekte der Keramikglasur?

2022/04/07

Glasierte Fliesen haben glatte und empfindliche Oberflächenbeschaffenheit und elegante Muster, sodass sie vom Markt bevorzugt werden, und sind eines der Hauptprodukte im Baukeramikmarkt. Aufgrund der Glasureffekte von glasierten Fliesen werden ihre Aussehensdefekte jedoch offensichtlicher sind als andere keramische Produkte, so dass der Glur Glaze-Qualitätsstandard strenger sein wird als andere keramische Produkte. Wenn also Defekte gibt, wie löst man sie?


Senden Sie Ihre Anfrage

1. Wählen Sie ordnungsgemäß die Konzentration der Glasur aus.

Bei der Verglasung sollte die Konzentration der Glasuraufschlämmung ordnungsgemäß ausgewählt werden. Wenn die Glasurkonzentration zu hoch ist, ist die Glasurschicht auf dem grünen Körper zu dünn, was zu rauen Markierungen auf der Glasur des abgefeuerten Produkts und der schlechten Glanz der Glasur nach dem Brennen führt. Wenn jedoch die Konzentration der Glasur-Aufschlämmung zu hoch ist, ist nicht nur der Verglasungsvorgang nicht einfach zu meistern, sondern auch die Kanten und Ecken im Inneren des Grünkörpers sind oft nicht glasiert. Die Glasuroberfläche ist nach der Verglasung leicht zu knacken, und Glashaufen können auf der Oberfläche der Produkte nach dem Abfeuern erscheinen.

2. Achten Sie auf die Feinheit der Glasur.

Wenn die Glasur zu fein zerquetscht ist, ist der Haftungs- und Wassergehalt der Glasuraufschlämmung zu groß. Nach der Trockenverglasung ist die Glasuroberfläche leicht zu knacken, und die Glasurschicht neigt sich vom Körper weg. Wenn die Glasur dick ist, ist dieser Defekt offensichtlicher. Wenn das Glasurschleifen jedoch nicht ausreicht, ist die Haftung der Glasur-Aufschlämmung zu klein, und die Komponenten in der Glasur sind leicht auszufällen. Darüber hinaus ist die Glasurschicht nicht fest an den grünen Körper befestigt. Wenn dies geschieht, kann es durch Hinzufügen einer kleinen Menge Gel- oder Bio-Angelegenheit beseitigt werden.

3. Zusammensetzung der Glasur und der Billet.

Das Hinzufügen zu viel Kunststoff zur Glasur verursacht auch zu einer übermäßigen Haftung der Glasuraufschlämmung. Nach der Verglasung ist es leicht zu knacken und die Glasurschicht rollt auf. Der Inhalt der viskosen Substanzen sollte eingestellt werden. Zu viele Kunststoffrohstoffe im grünen Körper wirken sich auch auf die Verglasungsqualität aus. Weil die Struktur des Grünkörpers zu dicht ist und fehlende Permeabilität ist. Bei der Anwendung von Glasur nimmt die Oberfläche des grünen Körpers Wasser absorbiert und dehnt sich aus, aber das Wasser ist schwierig, in die Innenseite des Grünkörpers zu durchdringen, was zu einer inkonsistenten Expansion und Rissbildung der inneren und äußeren Schichten führt.