10 Jahre Professionelle, die in der täglichen Keramik, Handwerkskeramik, Glasprodukte OEM / ODM-Fabrik beschäftigt sind.
Sprache

Essenz und Zusammensetzung der Keramikschalenglasur

2022/03/08

Wenn wir einen Keramikbecher sehen, ist das erste, was die Aufmerksamkeit der Menschen auf sich zieht, ist nicht so sehr so ​​viel Form, Stil oder Rohling wie die Glasur, die die Oberfläche des Keramikbechers bedeckt. Wenn die Oberfläche des Keramikbechers nicht verglast ist, fürchtete ich, dass er seinen Charme verlieren wird, egal wie schön und neu es ist. Obwohl wir sagen, dass Keramik die Kunst des Brandes ist, und verschiedene Änderungen haben unter der Handlung des Feuers stattgefunden, ist es hauptsächlich der Veränderung der Glasur in Brand.

Senden Sie Ihre Anfrage

1. Die Glasur besteht aus Felsen oder Boden, genau wie leer. Es ist anders als leer, aber es ist einfacher, in Brand zu schmelzen. Wenn die Kraft des Feuers in dem Ofen den grünen Körper halbschmelzen, schmilzt der Rohmaterial der Glasur vollständig in den flüssigen Zustand. Nach dem Abkühlen verfestigt sich die Flüssigkeit in eine Art Glas, das Glasur ist.

2. Sobald die Oberfläche des Keramikbechers mit Glasur beschichtet ist, unterscheidet es sich sehr von Glas. Wenn die Glasur schmilzt, interagiert sie mit dem grünen Körper des Produkts, um eine Zwischenschicht zu bilden, die allmählich die glasartige Außenseite des gesinterten grünen Körpers ändert. Obwohl die Dicke der Glasurschicht in der Regel nur 1 bis 3% der Dicke des grünen Körpers beträgt, ändert er die thermische Stabilität, die Dielektrikum, die chemische Stabilität und viele andere Eigenschaften von Produkten stark.