10 Jahre Professionelle, die in der täglichen Keramik, Handwerkskeramik, Glasprodukte OEM / ODM-Fabrik beschäftigt sind.
Sprache

Bildung und Prävention von Pinloch im Keramikbecher

2022/03/05

Pinhole ist ein sehr häufiges Qualitätsproblem in der keramischen Tassenfertigung. Insbesondere der elfenbeinglasförmige Keramikbecher, das Pinhole-Problem ist ernster. Was sind also die Gründe für die Pinlöcher auf der Keramikbecher? Wie man etwas vorbeugt?


Senden Sie Ihre Anfrage

Es gibt wahrscheinlich drei Gründe für Pinlöcher auf Keramikbecher:

1. Die Formdüse ist zu nass;
2. Der Schlamm ist zu viskosen;
3. Verknüpfungsgeschwindigkeit ist zu schnell.

1. Wenn es sich um ein Formproblem handelt, ist es notwendig, in Betracht zu ziehen, ob die Form zu schnell eingesetzt wird, ob es sich um ein natürliches Wetterproblem handelt, ob es sich um ein Problem der Innen-Trocknungsgeräte handelt, oder ob die Form die Gebrauchsgrenze erreicht hat durch eine neue Form ersetzt werden.

2. Wenn es sich um ein Schlammproblem handelt, ist es notwendig, verschiedene Gründe für die Lösung des Problems umfassend zu berücksichtigen. Die Viskosität des Schlamms wird nicht unbedingt durch das Mangel an Wasser oder dem Anteil anderer Rohstoffe verursacht, wenn der Schlamm geschliffen ist, sondern kann jedoch auf die Veränderungen von Wetter, Temperatur und anderen Gründen zurückzuführen sein, die die Viskosität des Schlamms beeinflussen. Daher sollten wir das Problem von allen Aspekten umfassend in Betracht ziehen und lösen.

3. Die Verknüpfungsgeschwindigkeit muss auch nach der spezifischen Umgebung, Temperatur und anderen Faktoren umfassend analysiert werden.