10 Jahre Professionelle, die in der täglichen Keramik, Handwerkskeramik, Glasprodukte OEM / ODM-Fabrik beschäftigt sind.
Sprache

Wie erstellen Sie gedruckte Muster auf keramischen Tassen?

2022/02/26

Viele Leute werden fragen, wenn Sie Keramikbecher anpassen, wie sind die Muster der Keramikbecher? Wird der Becher verblassen? Wird es giftig sein? Der sogenannte keramische Becherdruck ist, was wir gebackene Blumen nennen. Wie der Name vermuten lässt, wird der Becher bei hoher Temperatur abgefeuert, und die Farbe und das Muster werden in die Tasse gebacken. So machen Sie Druckmuster auf Keramikbecher?


Senden Sie Ihre Anfrage

1. Drucken Sie zuerst Papier aus. Blumenpapier ist ein sehr dünner Film. Das Muster auf der Tasse wird auf dem Film gedruckt. Dies ist der Prozess des Druckpapiers und der Prämisse der Backbecher.

2. Der Aufkleber sollte flach und vollständig auf der Tasse eingefügt werden. In der Mitte sollten keine Blasen vorhanden sein und keine Falten im Muster. Andernfalls ist die Tasse beim Trinken leicht zu explodieren und ist bei hoher Temperatur gebacken.

3. Bratenblumen. Nachdem die Tasse das Aufkleberpapier durchläuft, legen Sie den Becher mit dem Aufkleber in den Ofen und backen Sie mit hoher Temperatur ein. Der Schlüssel zum Backen von Blumen ist die Temperatur, die durch die Farbe der Abziehbilder und des Materials von Keramikbechern begrenzt ist. Mit anderen Worten, verschiedene Farben müssen bei verschiedenen Temperaturen gebacken werden, um bessere Produkte herzustellen.

Der Keramikbecher vervollständigt den gesamten Prozess des Blumenbackens und des Musterdrucks. Sowohl die Aufkleberschicht als auch die verschiedenen auf dem Film gedruckten Pigmenten sind ungiftig und harmlos.