10 Jahre Professionelle, die in der täglichen Keramik, Handwerkskeramik, Glasprodukte OEM / ODM-Fabrik beschäftigt sind.
Sprache

Wärmeübertragung Keramikbecher

2022/02/25

Die Wärmeübertragung ist die Übertragung von Mustern durch hohe Temperatur, dh der Transfer von Mustern an Produkte. Es umfasst viele, z. B. das Musterdruck einiger Kleidung und Becher.Das keramische Tasse Wärmeübertragungsdruck ist im Allgemeinen Sublimationsübertragungsdruck.


Senden Sie Ihre Anfrage

1 In der Physik bezieht sich die Sublimation im Allgemeinen auf den Änderungsprozess eines Objekts von festem zu Gas aufgrund der Temperaturdifferenz. Nach der Beschichtungsbehandlung ist eine Wärmeübertragungsbeschichtung auf dem Becher ausgebildet, und dann ist die in das Muster von Sublimationsübertragungspapier gedruckte Tinte mit hoher Temperatur von etwa 200 ° C sublimiert und in den Keramikbecher überführt.

2. Die Hauptmerkmale der keramischen Becher-Wärmeübertragungstechnologie sind bequemer Druck, einfache Bedienung, sparen menschliche und materielle Ressourcen und niedrige Kosten. Darüber hinaus beginnt diese Technologie schnell, was die Kosten erheblich sparen kann. Daher gibt es viele Wärmeübertragungsbecher und Produkte auf dem Markt, wie Tassen, Kulturhemden, T-Shirts mit maßgeschneiderten Mustern usw.

3. Wie für den Wärmeübertragungskeramikbecher, weil er auf die Schicht des Bechers übertragen wird, sind im Gegensatz zu anderen abgefeuerten Bechern das Muster und die Glasur gut kombiniert, die darauf eingespeist sind, so dass es offensichtlich ist, sie von Hand zu berühren. Natürlich ist der Rand des Musters offensichtlicher, daher ist dies der Hauptpunkt, in dem der Wärmeübertragungsdruck von anderen Hochtemperatur-Porzellan- und Applique-Porzellanbechern unterscheidet.