10 Jahre Professionelle, die in der täglichen Keramik, Handwerkskeramik, Glasprodukte OEM / ODM-Fabrik beschäftigt sind.
Sprache

Warum sollte Keramik verglast werden?

2022/02/12

Glasur ist eine Schicht aus farblosen oder farbigem Glas, die die Oberfläche von keramischen Produkten abdeckt. Glasierte Keramiken sind im Allgemeinen in drei Schichten unterteilt, die äußerste Schicht ist Glasur, die mittlere Schicht ist die mittlere Schicht aus Glasur, und die innere Schicht ist Glasur, sodass die Oberfläche des Körpers Glasur genannt wird. Der keramische Körper ohne Glasurfeuer wird als Matrix oder einfache Matrix bezeichnet.


Senden Sie Ihre Anfrage

Die sogenannte Verglasung bedeutet, dass der Grünkörper beim Zünden von Keramiken zuerst abgefeuert wird, dann glasiert und dann abgefeuert wird. Der Zweck der Verglasung besteht darin, die Oberflächenleistung des keramischen Körpers zu verbessern und das ästhetische Produktgefühl zu erhöhen. Im Allgemeinen ist die Oberfläche des Sinterkörpers rau, stumpf, leicht zu färben, und die Farbe ist aufgrund des Kristallbilds im Körper uneben. Glasfeuerfeuer kann diese Eigenschaften ändern. Glasierpaste wird durch Schleifen, Beschichten auf der Körperoberfläche und bei der Kalzinierung bei einer bestimmten Temperatur hergestellt. Es kann die thermische Stabilität von Produkten erhöhen, verschönere Utensilien, die Reinigung erleichtern, keinen Schmutz lassen und Korrosion reduzieren.