10 Jahre Professionelle, die in der täglichen Keramik, Handwerkskeramik, Glasprodukte OEM / ODM-Fabrik beschäftigt sind.
Sprache

Kann ein Keramiktopf auf einem Gasherd verwendet werden

2022/01/04

Keramiktopf ist ein gemeinsames Eintopfgerät im Haushalt. Es besteht aus Ton bei hoher Temperatur. Da es kein Leitermaterial ist, kann er nicht auf einem Induktionskocher erhitzt werden. Im Allgemeinen kann es auf einem Gasherd verbrannt werden. Als hochtemperaturbeständiges Material kann der Keramiktopf der hohen Temperatur von 400 ° C standhalten. Der Keramiktopf mit Spodumen hat eine bessere Temperaturbeständigkeit, bis zu etwa 1000 ° C, was sicher verwendet werden kann.


Der Keramiktopf kann auf dem Gasherd verwendet werden, da der traditionelle keramische Topf mit einem offenen Feuer verbrannt wird. Es ist sehr widerstandsfähig gegen hohe Temperaturen und hat keine Angst vor dem Feuer des Gasherds. Es sei jedoch darauf hingewiesen, dass bei Verwendung des Keramik-Topfes auf dem Gasherd das Feuer gut kontrolliert werden sollte. Zuerst sollte es nicht zu groß sein. Es sollte gleichmäßig langsam erhitzt und dann größer geöffnet werden. Wenn das Feuer beginnt, kann der Keramiktopf knacken oder beschädigt sein .ceramic Pot ist ein Auflauf, der ein gemeinsamer Herd ist. Casserole ist ein keramisches Produkt, das aus Quarz, Feldspat, Ton und anderen Rohstoffen besteht, die nicht leicht zu erhitzt werden können. Es wird bei hoher Temperatur abgefeuert. Es verfügt über die Eigenschaften von Belüftung, Adsorption, gleichmäßiger Wärmeübertragung und langsame Wärmeableitung. Keramiktopf eignet sich für langsames Kochen über ein kleines Feuer. Es sollte allmählich beheizt werden. Brennen Sie nicht plötzlich auf ein großes Feuer, um Expansion und Risse zu vermeiden. Beim Entfernen des Auflaufs von der Oberseite des Feuers legen Sie es auf ein trockenes Holzbrett oder eine Strohmatte und legen Sie es nicht auf den keramischen Fliesen- oder Zementboden.