10 Jahre Professionelle, die in der täglichen Keramik, Handwerkskeramik, Glasprodukte OEM / ODM-Fabrik beschäftigt sind.
Sprache

Was sind die Arten von Porzellan?

2021/12/31

Keramik und Porzellan sind fertige Produkte aus Ton. Mit der Zeit dient Keramik nicht nur als tägliche Notwendigkeit, sondern auch den künstlerischen Wert der Sammlung, insbesondere von Porzellan. Es gibt viele Arten von Porzellan. Diese Porzellan sind die Kristallisation unserer Weisheit und der Arbeit unserer Vorfahren. Also, was sind die Arten von Porzellan?


1. Porzellan

(1) Celadon: Die Glasur enthält Eisenoxid, das das früheste Porzellan ist. Celadon ist ein Schatz der chinesischen Keramikfeuertechnologie. Als eine Art Porzellan mit Cyan-Glasur auf der Oberfläche.

(2) Schwarzes Porzellan: auch als Tianmu-Porzellan bekannt, wird es auf der Grundlage von Celadon mit erhöhtem Eisengehalt abgefeuert. Die berühmten Black Porzellan-Fertigungsöfen umfassen Jianyao- und DEQING-Öfen.

(3) Weißes Porzellan: Weißes Porzellan bezieht sich im Allgemeinen auf Porzellan mit weißem Körper und transparenter Glasur auf der Oberfläche. Die Herstellung von weißem Porzellan bildet aufgrund niedriger Eisengehalt transparente Glasur. Die berühmtesten sind Ding-Ofen- und Xing-Ofen. Die Entstehung von weißem Porzellan ermöglicht es, auf Porzellan zu zeichnen, das eine Grundlage für die Entwicklung von farbigem Porzellan legt.

(4) Celadon und weißes Porzellan: auch als Schattengrün, verstecktes Grün, Yingqing, Cover Green usw. bekannt. Die Glasurfarbe ist zwischen grün und weiß, weiß in grün, glitzernden Grün in Weiß und Eis wie Jade.

2. farbiges glasiertes Porzellan

Ein glasiertes Porzellan mit Farbe wird in einem geschlossenen Zustand abgefeuert. Aufgrund unterschiedlicher Inhalte von Eisenoxid und Kupferoxid und unterschiedlicher Brenntemperatur präsentiert es verschiedene Glasurfarben.

3. Porzellan lackiert.

Porzellan gewann nicht durch Glasur, sondern von Form, Malerei und Farbe. Die Entwicklung von lackiertem Porzellan begann mit Blau und Weiß, das heißt, Muster erscheinen auf oder unter der Glasur, darunter Blau und Weiß, zwei Farben, drei Farben und so