10 Jahre professioneller Einsatz in der täglichen Keramik, Handwerkskeramik, Glasprodukten OEM / ODM-Fabrik.
Sprache

So unterscheiden Sie die Qualität von Glas

2021/12/28

Glas kann je nach Funktion in Wasserbecher, Weinbecher und Teebecher unterteilt werden. Nach verschiedenen Kategorien kann Glas in hitzebeständiges Glas mit hohem Borosilikatgehalt, Kristallbecher und Doppelschichtglas unterteilt werden. Da die Leistung und Qualität dieser auf dem Markt verkauften Becher unterschiedlich ist, wirkt sich ihre Qualität direkt auf unsere Gesundheit aus. Welches Glas ist gut? Woran erkennt man, ob ein Glas gut oder schlecht ist?


Senden Sie Ihre Anfrage

1. Die Dicke sollte gleichmäßig sein: Beobachten Sie bei der Auswahl die Tasse gegen das Licht. Wenn das Lichtgefühl konsistent und integriert ist, zeigt dies an, dass die Dicke konsistent ist; Wenn der Unterschied zwischen Licht und Schatten zu groß ist, ist die Dicke inkonsistent. Wenn die Schulter der Tasse zu dünn ist, ist sie im Allgemeinen nicht leicht zu finden, aber wenn Sie das Licht beobachten, werden Sie feststellen, dass die zu dünne Stelle zu hell ist.

2. Schönes und praktisches Aussehen: Die Oberfläche sollte glatt sein, der Tassenglanz sollte gut sein, die Geometrie sollte flach sein und die Tassenabdeckung sollte nicht zu locker oder zu eng sein.

3. Die Qualität der Materialien sollte rein sein: Wenn die Qualität der Glasmaterialien nicht rein ist, treten Linien, Blasen oder Sand auf.

(1) Linien: Es gibt Streifen und grobe Linien auf der Glasoberfläche, die mit der Hand gefühlt werden können, und die feinen Linien sind nur sichtbar, wenn Sie ins Licht blicken.

(2) Blase: ein kleiner Hohlraum, der durch Einhüllen von Luft in das Glas gebildet wird. Die Blase sieht von außen wie ein kleiner Kreis im tiefen Teil des Glases aus.

(3) Sand: weißer körniger Quarzsand, der ohne Schmelzen in das Glas eingebettet ist, bezieht sich auch auf andere körnige Verunreinigungen.


Senden Sie Ihre Anfrage