10 Jahre professioneller Einsatz in der täglichen Keramik, Handwerkskeramik, Glasprodukten OEM / ODM-Fabrik.
Sprache

Was ist der Unterschied zwischen Aufglasurfarbe, Unterglasurfarbe und Unterglasurfarbe?

2021/12/16

Porzellan ist ein traditionelles Handwerk mit Sinn für Geschichte. Es besteht aus Porzellanstein, Kaolin, Quarzstein und so weiter. Wenn es hergestellt wird, wird es bei hoher Temperatur gebrannt. Die Glasurfarbe auf der Porzellanoberfläche unterliegt aufgrund unterschiedlicher Temperaturen verschiedenen chemischen Veränderungen. Bisher wurde es neben der handwerklichen Dekoration hauptsächlich in Haushaltsgeschirr und andere Dinge des täglichen Bedarfs integriert. Um die Koexistenz von Qualität und Schönheit zu verfolgen, wird der Porzellanstil immer bunter.


Senden Sie Ihre Anfrage

1. Unterschiedliche Brenntemperaturen: Die Brenntemperatur der Aufglasurfarbe beträgt nur 600-900 Grad Celsius; Die Brenntemperatur in Glasurfarbe beträgt 1060-1250 ℃; Die Unterglasurfarbe wird in den Brennofen gegeben und bei 1200-1400° auf einmal gebrannt.

2. Unterschiedliche Eigenschaften

(1) Überglasurfarbe: Es gibt viele Arten von Farbmaterialien, satte Farben, leicht hervorstehende Muster und ein konkaves konvexes Gefühl.

(2) In Glasurfarbe: Unter der Bedingung hoher Temperatur und schnellem Brennen erweicht und schmilzt die Glasur des Produkts, so dass die Partikel dieses neuen Pigments in die Glasur eindringen. Wenn es abgekühlt ist, wird die Glasur geschlossen und die Muster und Farben werden in die Glasur getaucht, wodurch das Erscheinungsbild feucht, zart und kristallklar wird.

(3) Unterglasurfarbe: Nach dem Brennen wird das Muster mit einer Schicht aus transparentem Glasurfilm bedeckt. Die Oberfläche ist hell und weich, erscheint kristallklar und hell und fühlt sich glatt an, ohne konvexe Farbe. Da das Pigment vollständig in die grüne Glasur eindringt, ist die Farbe glatt, säure- und basenbeständig, bleifrei und außerdem die sicherste Art von Porzellan.


Senden Sie Ihre Anfrage