10 Jahre Professionelle, die in der täglichen Keramik, Handwerkskeramik, Glasprodukte OEM / ODM-Fabrik beschäftigt sind.
Sprache

So reinigen Sie einen Kaffeetasse

2021/12/07

Die Oberfläche der Kaffeetasse mit hervorragender Textur ist kompakt und fein. Waschen Sie es unmittelbar nach dem Trinken von Kaffee, kann die Tasse sauber halten. Wenn Sie vergessen, es lange zu reinigen und zu platzieren, ist es nicht leicht, den Kaffeetasse gründlich zu reinigen. Nach langfristiger Verwendung sammelt sich Kaffeeschmutz lange Zeit und haftet an der Oberfläche des Bechers. Was sind die Richtlinien für die Reinigung von Kaffeetassen?


1. Waschen Sie sich mit Zitronensaft oder Essig oder Essig oder Salz: Legen Sie den Kaffeetasse 10-20 Minuten mit Kaffeeflecken in den Saft der Zitronenblase und waschen Sie es mit sauberem Wasser. Tauchen Sie einen nassen Wattebausch in essbares Salzwasser und wischen Sie den Kaffeetasse ab. Sie können auch die Flecken im Kaffee schnell löschen.

2. Wenn Sie den Kaffeeschmutz zu diesem Zeitpunkt nicht vollständig entfernen können, können Sie den neutralen Spülmittel verwenden, ihn auf den Schwamm kleben, es sanft abwischen und schließlich mit sauberem Wasser spülen.

3. Verwenden Sie bei der Reinigung unmittelbar nach dem Trinken von Kaffee oder der Reinigung hartnäckiger Kaffeeflecken keine harten Bürsten oder anderen Reinigungswerkzeugen, um zu vermeiden, dass die Oberfläche des Kaffeetasses kratzt wird. Vermeiden Sie gleichzeitig mit starken Säure- und Alkalimreinigern, andernfalls können Sie leicht an der Oberfläche des Kaffeetasses beschädigt werden.