10 Jahre professioneller Einsatz in der täglichen Keramik, Handwerkskeramik, Glasprodukten OEM / ODM-Fabrik.
Sprache

So reinigen Sie eine Kaffeetasse

2021/12/07

Die Oberfläche der Kaffeetasse mit ausgezeichneter Textur ist kompakt und fein. Das Waschen unmittelbar nach dem Kaffeetrinken kann die Tasse sauber halten. Wenn Sie das Reinigen und Aufstellen längere Zeit vergessen, ist es nicht einfach, die Kaffeetasse gründlich zu reinigen. Nach längerem Gebrauch sammelt sich Kaffeeschmutz für lange Zeit an und haftet an der Oberfläche der Tasse. Was sind also die Richtlinien für die Reinigung von Kaffeetassen?


Senden Sie Ihre Anfrage

1. Mit Zitronensaft oder Essig oder Salz waschen: Legen Sie die Kaffeetasse mit Kaffeeflecken 10-20 Minuten lang in den Saft der Zitronenblase und waschen Sie sie dann mit sauberem Wasser. Tauchen Sie einen nassen Wattebausch in essbares Salzwasser und wischen Sie die Kaffeetasse ab. Sie können auch die Flecken im Kaffee schnell entfernen.

2. Wenn Sie den Kaffeeschmutz zu diesem Zeitpunkt nicht vollständig entfernen können, können Sie ein neutrales Geschirrspülmittel verwenden, es auf den Schwamm kleben, vorsichtig abwischen und schließlich mit klarem Wasser abspülen.

3. Wenn Sie unmittelbar nach dem Kaffeetrinken oder hartnäckigen Kaffeeflecken reinigen, verwenden Sie keine harten Bürsten oder andere Reinigungswerkzeuge, um ein Verkratzen der Oberfläche der Kaffeetasse zu vermeiden. Vermeiden Sie gleichzeitig die Verwendung von stark sauren und alkalischen Reinigern, da sonst die Oberfläche der Kaffeetasse leicht beschädigt werden kann.


Senden Sie Ihre Anfrage