10 Jahre Professionelle, die in der täglichen Keramik, Handwerkskeramik, Glasprodukte OEM / ODM-Fabrik beschäftigt sind.
Sprache

Tipps zum Kauf von Thermoskassen

2021/12/04

Thermoscup ist für alle ein wesentlicher Artikel. Es ist sehr wichtig, einen für sich selbst geeignet geeigneten Thermoscup zu wählen, besonders im Winter, mit dem Sie warmes Warmwasser trinken können. Der Kauf von Thermosbecher hängt jedoch nicht nur von Stil und Farbe ab, sondern auch bei der Haltbarkeit. So kaufen Sie einen Thermos-Cup?


1. Dichtheit: Füllen Sie den Thermosbecher mit einer Tasse Wasser, ziehen Sie die Tassenabdeckung fest, drehen Sie es für ein paar Minuten auf den Kopf, oder werfen Sie es mit Kraft. Wenn es keine Eindringung gibt, beweist es, dass es eine gute Dichtheit hat.

2. Aussehen: Das Erscheinungsbild ist attraktiv. Es hängt von dem Prozess des Thermoskups ab, der Verarbeitung der Details, ob die Schnittstelle exquisit ist, und ob der Rand der Isolierkante glatt und flach ist. Ob Kratzer und Unebenheiten vorhanden sind, und ob das Polieren der äußeren Tankoberfläche und des inneren Tanks gleichförmig ist.

3. Leistungsdiskriminierung: Nachdem der innere Tank der Thermosbecher mit kochendem Wasser gefüllt ist, ziehen Sie den Thermosbecher an. Berühren Sie nach ca. 2-3 Minuten die Außenfläche und den unteren Teil des Becherkörpers mit der Hand. Wenn Sie ein warmes Gefühl finden, bedeutet dies, dass die Wärmekonservierung nicht gut genug ist.

4. Ob das Zubehör gesund und umweltfreundlich ist: Wenn der Thermoskup aus Nahrungsmittelgrad besteht, hat es einen kleinen Geruch, eine helle Oberfläche, kein Grat, lange Lebensdauer und nicht leicht älter.

5. Identifizierung von Edelstahlmaterialien: Es gibt viele Spezifikationen von Edelstahl. 201 Edelstahl hat eine stabile Leistung und ist einfach zu korrodieren. Nach dem Gebrauch für einen Zeitraum führt die Korrosion der Stahlschicht zu einem Vakuumleck, was zu einem großen Rückgang des Wärmedämmungs-Effekts führt.