10 Jahre Professionelle, die in der täglichen Keramik, Handwerkskeramik, Glasprodukte OEM / ODM-Fabrik beschäftigt sind.
Sprache

Wie unterscheidet man die Qualität von Kasserolle?

2021/11/26

In der heutigen Gesellschaft werden die meisten keramischen Kasserolle durch Brennen von Spodumen und mehreren oder sogar Dutzenden von Materialien bei hoher Temperatur hergestellt. Spodumene hat die Eigenschaften von geringer Expansion, hoher Temperaturbeständigkeit und nicht leicht zu knacken. Auf dem Markt ist die Qualität der keramischen Kasserolen auch schwierig zu unterscheiden, und es ist auch der Fragepunkt vieler Verbraucher. Wie sollen wir dann die Qualität von Kasserolen unterscheiden?


Senden Sie Ihre Anfrage

1. Sehen Sie sich die Farbe an: Im Allgemeinen sind weiße oder hellfarbene Kasserolle das sicherste. Der Gehalt an Eisenoxid im weißen Topfkörper ist am wenigsten. Je weniger die Farbe in der Glasur, desto besser. Die bunte Topfoberfläche, desto höher ist die Möglichkeit von Schwermetallen in der Glasur.

2. Berühren Sie die Oberfläche: Die Oberfläche ist hell und gleichmäßig, die Hand fühlt sich glatt und angenehm an, und es gibt keine Risse innen und außen. Ein solcher Auflauf hat eine lange Lebensdauer und ist nicht leicht zu knacken. Wenn die Oberfläche ungleichmäßig ist und das Getreidegefühl offensichtlich ist, wird der Auflauf sorgfältig gekauft.

3. Klang klopfen: Ob der Klang des Klopfens an den Deckel und den Rand des Topfes knackig, klar und nachhallig ist, und der Sintergrad ist gut.

4. Geige mit der Modellierung: Ein guter Auflauf hat eine vernünftige Struktur und ist flach platziert. Drehen Sie den Deckel, und der Deckel und der Topfkörper sind eng aneinander befestigt.

5. Wasser verschieben: Fügen Sie acht Minuten Wasser in den Auflauf hinzu und beobachten Sie es nach 3-5 Minuten, um zu sehen, ob ein Leck innen und außerhalb des Auflaufs ist. Wenn es kein Wasserleckagen gibt, gibt es an, dass es normal ist.