10 Jahre professioneller Profi in täglicher Keramik, Handwerker, Glasprodukte OEM / ODM-Fabrik.
Sprache

Die Sicherheit von Keramikgeschirr

2021/11/21

Wenn es um Lebensmittelsicherheit geht, denken die Menschen oft an die Probleme von Nahrungsmitteln, sondern ignorieren oft die Sicherheitsrisiken in Geschirr. In der Tat beeinflussen die Qualität und Sicherheit von Geschirr auch die Sicherheit und Qualität der Lebensmittel in hohem Maße und beeinflussen dann die Gesundheit der Menschen. Dementsprechend müssen wir das Sicherheitsproblem von Töpfer- und Porzellan-Geschirr kennen.


Heutzutage stieg das Gesundheits- und Sicherheitsbewusstsein von Töpfer- und Porzellan-Geschirr, die Änderung und das Upgrade der Verbraucherpsychologie der Auswahl und des Kaufens, machte auch das Markenquadrat, das Produkt auszuleiten, das die Marktentwicklung und Änderung ändert. Keramikgeschirr ist das traditionelle Geschirr unseres Landes, ohne Rost, keine Korrosion, keine Wasserabsorption. Die Oberfläche ist hart und glatt, leicht zu waschen, Lebensmittelgeschmack und andere Vorteile zu schützen, aber Keramiken, die Blei und andere Schwermetalle enthalten, ist seit einigen Jahren ein unvermeidliches Problem im Produktionsprozess. Der Schadensgrad hängt hauptsächlich von der Menge der in der Verwendung gelösten Schwermetalle ab und ist vom menschlichen Körper aufgenommen. Daher versuchen wir, Keramik-Geschirr nicht mit großen Mustern im Inneren zu verwenden, und das Keramikgeschirr nach der Reinigung sollte in der Zeit getrocknet oder getrocknet werden. Waschen Sie alte Gerichte vor dem Gebrauch mit heißem Wasser. Kochen Sie Lebensmittel bei hohen Temperaturen ohne Überflachungselemente. Keramikgeschirr ist nicht sicher, wir müssen beim Kauf sorgfältig auswählen, nicht blind kaufen.