10 Jahre professioneller Profi in täglicher Keramik, Handwerker, Glasprodukte OEM / ODM-Fabrik.
Sprache

Analyse keramischer Industrie-Barrieren

2021/11/14

Mit der steigenden Nachfrage nach qualitativ hochwertigen Produkten auf inländischen und ausländischen Märkten wird der Wettbewerb in der chinesischen Keramikindustrie Chinas hauptsächlich in der Produktqualität, der Marke und der Kanalkonstruktion reflektiert. Heutzutage entwickelt sich die tägliche Verwendung von Keramikindustrie zunehmend in Richtung der Clustering-Richtung, und die zentrale Entwicklung wird ständig verstärkt. Es verfügt über erhebliche Vorteile für Technologie, Produktion, Markenbildung und andere Aspekte, die Barrieren für die Einreise der Branche darstellen.


1. Capital Scale Barriere

Unter dem Einfluss von wässernden Faktoren wie steigenden Kosten und Rohstoffpreisen müssen Unternehmen eine umfangreiche Produktion haben und die Kosten senken, wenn sie ihre Vorteile im wilden Marktwettbewerb aufrechterhalten wollen. Eine bestimmte Skala erfordert eine große Menge an Zeit- und Human- und Materialressourcen, und der entsprechende Effekt kann in kurzer Zeit nicht zu sehen sein. Die Gesamtwettbewerbsfähigkeit des Unternehmens ist begrenzt, daher kann es plötzlich keinen Platz auf dem Markt haben.

2. Technische Barrieren für die Produktion

Als tägliche Verwendung keramische Produkte und das Leben der Menschen haben untrennbare Verbindung, jeder Ort, um strikte technische Spezifikationen und -normen zu entwickeln, um Qualität, Wasserabsorption, thermische Stabilität und so eingehende Anforderungen vorzulegen. Daher müssen Unternehmen die Technologie des Prozesses ständig verbessern, um den Wettbewerb auf dem Markt sicherzustellen.

3. Talentbarriere

Die Produktion von Produkten in dieser Branche benötigt nicht nur fortgeschrittene moderne Geräte, sondern erfordert auch erfahrene und innovative Talente.

4. Umweltbarrieren.

Die nationale Energiespar- und Umweltschutzrichtlinien, einerseits, schränkt zum einen den Bau von niederländischen Produktionslinien mit hohem Verbrauch hin, dagegen, die Umwandlung und das Upgrade einiger Produktionslinien fördern, um den Eintrag weiter zu verbessern Schwelle der Keramikindustrie.