10 Jahre professioneller Profi in täglicher Keramik, Handwerker, Glasprodukte OEM / ODM-Fabrik.
Sprache

Restriktive Faktoren der chinesischen täglichen Keramikindustrie

2021/11/13

Utensilien sind eine der Notwendigkeiten der heutigen Gesellschaft. Sie spielen eine sehr wichtige Rolle im täglichen Leben der Menschen. Töpferei und Porzellan aus dem Essen und Trinken von Tee bis zur wissenschaftlichen Forschung. Töpferwaren wurde seit BC erfunden. Heute ist Keramik zu einem Kunsthandwerk und einem kulturellen Produkt von täglichen Notwendigkeiten geworden, die nicht ersetzt werden können. Mit der Verbesserung der Lebensstandards und des Verbrauchs der Menschen gibt es auch einige Faktoren, die die Keramikindustrie einschränken.


1. Mangel an bekannten Marken

Das Bewusstsein des Markengebäudes in Chinas täglicher Keramikindustrie ist schwach, und es ist schwierig, unabhängige Markenprodukte auf dem Exportmarkt zu sehen. Heute, im täglichen US-amerikanischen Keramikmarkt, haben die führenden täglichen Keramikunternehmen in Industrieländern die hochwertige Strategie angenommen, um ihre eigenen Marken zu schaffen, indem er Markenbewusstsein erstellt hat. Zu diesem Zeitpunkt ist das Bewusstsein der Verbraucher des Markengebäudes relativ fehlt, was die Umwandlung der täglichen Keramikindustrie in der chinesischen Keramikindustrie von der Produktleistung an die Markenleistung einschränkt, um eine Entwicklung zu erreichen.

2. Eingeschränkter Exportmarkt

Der Übersee-Markt ist ein wichtiger Vertriebsmarkt für die tägliche Keramikindustrie. Die Exporte einschließlich der EU haben Handelsbarrieren gegen chinesische tägliche Keramikprodukte eingerichtet, die den Gesamtbetriebsumsatz der gesamten Branche beeinflusst haben.

3. Rückwärtsproduktstruktur

Chinas täglicher Gebrauch Keramikprodukte konzentrieren sich hauptsächlich in den medium- und niederländischen Märkten wie Steinzeug-Porzellan, weißes Porzellan und verstärktes Porzellan. Die Probleme der unzureichenden Wettbewerbsfähigkeit, der strukturellen Überkapazität und der Rückwärts-Produktstruktur existieren lange Zeit in High-End-Märkten wie Knochen-Porzellan. Aufgrund des Fehlens der Wettbewerbsfähigkeit von High-End-Produkten ist es schwierig, chinesische Hersteller auf dem internationalen Wettbewerbsmarkt zu sehen.